Souveräner Auswärtssieg in Brunnthal

Unserer ersten Mannschaft gelang am heutigen Sonntag ein ungefährdeter 2:0 Auswärtssieg gegen den TSV Brunnthal. Lukas Frank rückte für den krankheitsbedingt verhinderten Rupert Quercher in die Startelf. Von Beginn an konnten wir das Spiel bestimmen und  Brunnthal weitestgehend in der eigenen Hälfte binden. Viele der Angriffe der Gastgeber fingen wir bereits im Mittelfeld ab und verschafften unserem Keeper Florian Stecher eine geruhsame erste Halbzeit. In der zwanzigsten Minute erzielte dann Tobias Schnitzenbaumer nach einem zu kurz geratenen Befreiungsschlag eines Brunnthalers den verdienten Führungstreffer und 1:0 Halbzeitstand. Andreas Götschl und Lukas Frank vergaben weitere gute Chancen. In der zweiten Hälfte änderte sich das Bild kaum – nach einem kurzen Aufbäumen der Gastgeber, waren wir wieder spielbestimmend und konnten uns gute Torchancen erspielen: Sepp Oettl scheiterte mit einem schönen Schuss von der rechten Strafraumseite, Andreas Götschl vergab aus kurzer Distanz. Der nächste Versuch führte dann allerdings zum Tor und 2:0 Endstand: Götschl traf aus halbrechter Position mit einem Spannschuss aus ca. 16 Metern. Fazit: Ein wichtiger und verdienter Auswärtssieg, der uns wieder zu den Spitzenreitern aufschließen lässt.