Erste Mannschaft bezwingt Egling

Nach dem enttäuschenden Unentschieden letzten Samstag gegen Rottach gelang uns am Wochenende ein wichtiger Sieg gegen die Sportfreunde aus Egling, die mit neun Punkten aus drei Spielen hervorragend in die Saison gestartet waren. Spielerisch konnten wir uns im Vergleich zu letztem Wochenende leider nur marginal steigern, jedoch kamen wir etwas besser in die Zweikämpfe und konnten uns so mehr Spielanteile sichern. Bezeichnend für die momentanen  spielerischen Defizite: Alle drei Tore fielen nach Standardsituationen. Georg Hagn konnte in der ersten Hälfte nach einem Eckball per Kopf das 1:0 erzielen, ein Eglinger traf nach einer scharf getretenen Ecke zur erneuten 2:1 Führung ins eigene Tor und Stefan Hörmann erzielte ebenfalls nach einer Ecke den 3:2 Siegtreffer. Fazit: Trotz ausbaufähiger Spielanlage ein wichtiger Heimsieg, durch den sich der Saisonsstart insgesamt als gelungen bezeichnen lässt.