C-Jugend beim Turnier in Rimini mit Fair Play-Pokal geehrt

Eine ausgezeichnete Visitenkarte für Ihre Vereine FC Rottach-Egern und FC Real Kreuth gaben die Jungs der C-Jugend beim internationalen Jugendfußballturnier in Rimini ab. Über 100 Vereine aus 11 Nationen nahmen mit über 170 Mannschaften in den Altersklassen U11 bis U19 an diesem Spektakel teil. Für den Veranstalter steht beim intensiven Kampf um den Turniersieg der Fairplay-Gedanke über allem. Unser Team spielte mit 19 anderen Mannschaften aus Italien, der Schweiz, Belgien, Tschechien und Deutschland um den Turniersieg der U15. Es wurde mit harten Bandagen um jeden Sieg gekämpft und nicht jede Schiedsrichterentscheidung war nachvollziehbar. Doch auf dem Spielfeld während des Spiels, sowie im Umgang mit den Schiedsrichtern, Spielern und Trainern der Gegner und den Offiziellen an den Spielorten verhielten sich unsere Jungs auffallend vorbildlich. Der Lohn für diese Einstellung war schließlich der Gewinn des Fairplay-Pokals. G r a t u l a t i o n   J u n g s !!!

Es macht uns Trainer einfach stolz, mit diesen tollen Jungs Fußball leben zu dürfen.

Daniel Grohmann & Reinhard Roß