Willkommen...

...auf den Webseiten des FC Real Kreuth e.V.! Hier findet Ihr immer die brandaktuellsten Neuigkeiten rund um den "königlichen" Fußballclub im Tegernseer Tal! Ihr wollt Mitglied werden? Dann ladet euch den Mitgliedsantrag herunter, füllt ihn aus, und schickt ihn unterschrieben entweder per Post (Kainederweg 3a, 83708 Kreuth) oder per E-Mail (mail[at]fcrealkreuth.de) an uns zurück. Ihr findet Websites altmodisch? Dann besucht uns auf unserer Facebook-Seite! Viel Spaß beim Surfen!

Aktuelles

C-Jugend gewinnt 4:0 gegen TSV Schliersee/FC Hausham

Gegen die SG TSV Schliersee/FC Hausham aus dem unteren Tabellendrittel war unser Team von Beginn an das bessere Team. Schon in der ersten Spielminute musste der Gästetorwart mit Mühe einen 25-Meterschuss unseres defensiven Mittelfeldspielers Matthias Nadler mit den Fingerspitzen an das Kreuzeck lenken. In der Folge erspielten sich unsere Jungs einige vielversprechende Torchancen, die aber alle nicht genutzt werden konnten. Unsere Defensive stand gut und sicher und ließ keine Torchancen für den Gegner zu. [Weiterlesen]



E-Jugend verliert unglücklich gegen die SF Fischbachau

Ohne ihren starken Stamm-Torwart musste unsere E-Jugend das Heimspiel gegen die SF Fischbachau bestreiten. Erst einen Tag vor dem Spiel erfuhr Lukas Rüttger, dass er zwischen den Pfosten stehen würde. Und er spielte eine richtig gute Partie. Das Spiel war ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten. Starke Windböen machten so manchen Schuss für die Torhüter unberechenbar. Die Tore für den FC Real schossen Daniel Gernditzky und – mit freundlicher Unterstützung des FC Torhüters und einer dieser Windböen – Lukas Rüttger mit einem langen Abschlag. Er zeigte mehrere gute Paraden, konnte aber am Ende nicht verhindern, dass wir das Spiel mit 2:4 verloren.



C-Jugend gewinnt beim TSV Hartpenning 2:5

Die Torschützen: Hannes, Vasil, Marini & Michi

Mit dem letzten Aufgebot fuhr unser Team nach Hartpenning zum TSV Hartpenning, den wir mit einem Sieg in der Tabelle überholen konnten. Da einige Spieler verletzt sind und einige Spieler es vorzogen anderen Beschäftigungen nachzugehen, konnten wir nur mit 11 Spielern zu diesem schweren Auswärtsspiel fahren. Darunter war unser gerade erst von einem Handbruch genesende Captain Lenzi Sollacher, der seine Jungs natürlich nicht im Stich lassen wollte. Die Spieler, die schließlich spielten waren aber hoch motiviert und wollten unbedingt gewinnen. Entsprechend offensiv begann die Mannschaft, und nach wenigen Minuten lief unser Stürmer Vasil Grozev das erste Mal alleine mit dem Ball auf den gegnerischen Torwart zu. Leider legte er sich den Ball vor dem Abschluss zu weit vor und vergab so diese gute Torchance. Doch der Führungstreffer ließ nicht lange auf sich warten. [Weiterlesen]



E-Jugend gewinnt das Derby in Tegernsee 1:3

Immer den Ball im Blick

Es läuft momentan bei unserer E-Jugend. Die Zuschauer in Tegernsee sahen ein abwechslungsreiches Derby mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Zur Halbzeit stand es 1:1. Das Tor für Real schoss Luitpold Göde. Auch in der zweiten Halbzeit erspielten sich die Mädels und Jungs zahlreiche Torchancen. Einige Schüsse gingen knapp neben oder über das Tor, Latte und Querlatte standen auch im Wege, und der Torwart des TV Tegernsee parierte so manchen Schuss. Zweimal wurde er aber doch noch überwunden. Luitpold Göde schoss das 1:2 und das 1:3 schoss der unermüdlich kämpfende Maxi Huber. Da unser Torwart Leon Totzauer wieder einmal einen guten Tag hatte und mehrere Torschüsse der Tegernseer glänzend parierte, blieb es bei diesem Spielstand bis zum Abpfiff.

Das Fazit der Trainer Christian Schwäbe und Hansi Seebacher konnte nur lauten: Dieser Sieg ist hoch verdient. Und jeder Fan aus Kreuth konnte sehen, dass sich unser Team spielerisch weiter entwickelt hat und jeder einzelne Spieler immer bereit ist für die Mannschaft zu kämpfen. Mit dieser Einstellung sollten weitere Siege folgen.

Reinhard Roß

 



Vasil Grozev mit Hattrick gegen TuS Holzkirchen 2

5 Tore-Mann Vasil

Beim Tabellenvorletzten TuS Holzkirchen 2 standen von Beginn an die Zeichen auf Angriff. Da die Spieler des TuS unseren Jungs körperlich deutlich unterlegen waren, setzten wir den Gegner schon beim Aufbauspiel über deren Verteidiger mit massivem Pressing unter Druck. So hatten wir häufig Ballgewinne weit in der gegnerischen Hälfte und unsere Offensivspieler hatten kurze Wege zum Tor. Allein unserem Mittelstürmer Vasil Grozev boten sich mehrere Torchancen bei 1 gegen 1 Situationen gegen den Torwart. Aber auch unseren Außenspielern Claus Killer und Michi Bargenda boten sich Gelegenheiten zum Torschuss. Einige Chancen wurden leichtfertig vergeben bevor nach vier Minuten der Knoten platzte und unser Zehner Marini Höss aus 25 Metern das 0:1 für uns schoss. [Weiterlesen]



Termine

Samstag, 3. Juni  2017, 15:00 UhrTSV Schliersee-FC Real Kreuth II, Meisterschaften, 223 A-Klasse 3
Samstag, 3. Juni  2017, 15:00 Uhr1.FC Garmisch-Partenkirchen-FC Real Kreuth, Meisterschaften, 201 Kreisliga 1
Freitag, 14. Juli  2017, 19:30 UhrFC Real Kreuth-TUS Bad Aibling, Freundschaftsspiele, 201 Kreisliga 1
Mittwoch, 19. Juli  2017, 19:30 UhrSV Eichenried-FC Real Kreuth, Freundschaftsspiele, 201 Kreisliga 1
Dienstag, 25. Juli  2017, 18:30 UhrFC Real Kreuth-SV Ostermünchen, Freundschaftsspiele, 201 Kreisliga 1
Samstag, 29. Juli  2017, 15:00 UhrFC Real Kreuth II-TSV Oberpframm. II, Freundschaftsspiele, 223 A-Klasse 3
Samstag, 29. Juli  2017, 17:00 UhrFC Real Kreuth-TSV Oberpframm., Freundschaftsspiele, 201 Kreisliga 1
Samstag, 5. August  2017, 18:00 UhrFC Real Kreuth-BSC Sendling M., Freundschaftsspiele, 201 Kreisliga 1